Aktuelles:

  • Männliche Bankangestellte benachteiligt

  • Lockerung des Kündigungsschutzes für ältere Arbeitnehmer ab 1.7.2017

  • All-In-Klauseln: Neues für Dienstverträge und Dienstzettel seit 1.1.2016

  • 12 Stunden Tagesarbeitszeit bei aktiver Reisezeit seit 1.1.2016 zulässig.

  • Konkurrenzklauseln: Neues für Dienstverträge und Dienstzettel seit 1.1.2016

  • Arbeitsaufzeichnungen neu seit 1.1.2015

  • Beitragsprüfung: neuer Instanzenzug

Praxistipps Arbeitsrecht:

  • Als ehemaliger Bankangestellter bin ich jetzt in Pension. Meine frühere, gleich alte Kollegin erhält um rund 500 Euro brutto pro Monat mehr als ich an Betriebspension, obwohl unsere Dienstjahre und Aktivbezüge etwa gleich waren. Zu Recht?

  • In meinem Betrieb wird der Wunsch nach Gleitzeit laut. Was habe ich als Unternehmer davon?

  • In unserem Industriebetrieb wurden im Jahr 2010 die Produktionsziele deutlich übertroffen. Sollte das im Jahr 2011 wieder der Fall sein, dann sollen alle 249 Arbeiter, die in der Produktion beschäftigt sind, eine Prämie erhalten. Wie können wir arbeitsrechtlich möglichst einfach einen Leistungsanreiz schaffen?

  • Gilt für jeden Arbeitnehmer in der Privatwirtschaft in OÖ ein Kollektivvertrag, der den Mindestlohn, Sonderzahlungen und Ähnliches regelt?

  • Am Aschermittwoch ist einer unserer Angestellten um drei Stunden zu spät zur Arbeit gekommen und hat einen wichtigen Kunden „versetzt“. Eine Erklärung blieb er uns schuldig, die Folgen einer durchzechten Nacht waren aber deutlich. Als unser Geschäftsführer am folgenden Montag vom Urlaub zurückkehrte, hat er ihn fristlos entlassen. Zu Recht?

  • Ein Unternehmen wird von der Konkurrenz übernommen. Dürfen die Gehaltsniveaus der beiden Belegschaften nach unten angeglichen werden?

  • Man will mir ein auf drei Jahre befristetes Dienstverhältnis als leitender Angestellter anbieten. Was sind die Vor- und Nachteile einer derartigen Befristung?

  • In meinem Unternehmen arbeiten vier Nichtraucherinnen und ein Raucher in einem Büro. Die vier Nichtraucherinnen hätten nichts dagegen, wenn ihr Kollege im Büro (kein Kundenverkehr) rauchen würde. Darf ich als Arbeitgeber das Rauchen in diesem Büro gestatten?

  • Im Produktionsbereich unseres Industriebetriebes kommen immer wieder Einzelteile abhanden. Wir vermuten Diebstahl. Dürfen wir Videokameras installieren?

  • Da sich die Gesprächsgebühren der Diensthandys unserer Arbeitnehmer innerhalb weniger Jahre verdoppelt haben, wollen wir diese Handys für ausländische Netze sperren. Dürfen wir das?

  • Mein Arbeitgeber hat mich gekündigt und sofort dienstfrei gestellt. Welche Rechte habe ich?

  • Mein Dienstverhältnis, das am 1.12. vergangenen Jahres begonnen hat, endet heuer am 30.9. Bis dahin werde ich noch eine Woche Urlaub verbrauchen und zuvor habe ich bereits 17 Arbeitstage verbraucht. Ist im Rahmen der Endabrechnung zusätzlich noch Resturlaub auszuzahlen?

  • Darf mich mein Arbeitgeber im Krankenstand kündigen?

  • (Bis) wann muss ich meinem Arbeitgeber mitteilen, dass ich schwanger bin?

  • Mein Arbeitgeber hat mir eine sog. Änderungskündigung angedroht, wenn ich nicht auf fünf Prozent meines bisherigen Gehaltes verzichtete. Was kann ich tun?

  • Ich habe Anspruch auf fünf Wochen Urlaub pro Jahr. Dürfen mein Arbeitgeber und ich je zur Hälfte (jeweils für 2,5 Wochen) festlegen, wann ich auf Urlaub gehe?

  • Was sind die arbeitsrechtlichen Konsequenzen, wenn ich während meines Urlaubes erkranke? Was muss ich tun?

  • Kommt es bei Konkurs meines Arbeitgebers zur automatischen Beendigung des Arbeitsverhältnisses? Wie komme ich zu meinem Geld?

  • An meinem Geburtstag hat mein Arbeitgeber kurzfristig für 19:00 Uhr ein Meeting anberaumt. Ich habe die Teilnahme verweigert, weil ich für 19:00 Uhr schon Gäste eingeladen hatte. Eineinhalb Wochen später habe ich die Kündigung erhalten. Was kann ich tun?

  • Die Niederlassung meines Arbeitgebers in Linz wird geschlossen. Ab Mitte kommenden Jahres soll ich in der Wiener Zentrale arbeiten. Welche Rechte habe ich?

  • Ich hatte mit meinem PKW einen Unfall auf dem Weg zur Arbeit. Muss mir mein Arbeitgeber wenigstens einen Teil des Schadens ersetzen?

  • Vom AMS wurde mir eine Stelle vermittelt, zu der ich mit dem Auto gut eine Stunde Anfahrtszeit benötige. Muss ich diese Arbeit trotzdem annehmen?

  • Darf mein Chef mir „nachspionieren“, wenn ich krank bin?

  • Darf man als Arbeitnehmer private Post, die man aufgeben möchte, ohne Briefmarke zur Betriebspost geben?

  • Darf ein Arbeitgeber den Mail-Verkehr seiner Arbeitnehmer kontrollieren?

  • Wie verhält es sich mit einem „Dresscode“ am Arbeitsplatz?

  • Wie geht man als Arbeitgeber mit tätowierten Arbeitnehmern um?

  • Liebe und Beziehung im Job: darf sich der Arbeitgeber einmischen?